++ Vincennes: Jean-Pierre Dubois` In Your Dreams (Matthieu Abrivard) bei ihrem Einstand auf halbklassischer Ebene im Prix Guy Deloison (100.000 Euro/2700 Meter) hinter Girls Talk und Green Grass sehr gute Dritte ++ ++ Wolvega: Hercules Petnic (Michael Nimczyk) verliert Rang vier nach Enquete - Das PMU-Rennen gewinnt die 522:10-Außenseiterin Super Queen C mit Stefan Schoonhoven - Im TF-Rennen Platz fünf für den Goldhelm mit Chance Classique ++ ++ Cabourg: Ehrenplatz für den von Maik Esper trainierten Fashionable Quick mit Franck Nivard im Prix de Graignes (22.000 Euro/2750 Meter) ++ ++ Sonntag: Sieben Prüfungen in Hamburg (Beginn 14:13 Uhr - davor 23 Kandidaten in drei Qualis/Probeläufen) - C-Bahn-Rennen in Drensteinfurt und Frontenhausen (jeweils 14:00 Uhr) ++ ++ Elf Rennen in Baden bei Wien (ab 15:35 Uhr) - Stargast Erik Adielsson steigt sieben Mal in den Sulky ++ ++ Nordmann mit Peter Untersteiner auf der schwedischen Meilenbahn Tingsryd unter Order (ab 13:45 Uhr) ++ ++ Montag: Delux M.S. und Extravaganza mit Thorsten Tietz, Crazy And Quick mit Kim Eriksson und Delicious Design mit Andre Schiller in Eskilstuna (ab 18:00 Uhr) ++ ++ Holly Star mit Ronja Walter in einem Trabreiten in Skive (Startzeit 18:36 Uhr) ++

Zur Newsübersicht

  

Trabrennsport aus aller Welt

Der falsche Bazire vorn

(nn) Enghien, Dienstag, 13. August 2019. Am vorletzten Tag des Sommermeetings von Enghien - am Mittwoch ist mit einer „alltagssportlichen“ Achter-Karte Schluss bis zum 26. September, denn ab Samstag (17. August) ist nun wieder Vincennes der Wallfahrtsort der „turfistes“ - ließ es die Bahn im Pariser Norden noch mal richtig krachen.

Weiter lesen...

Peter Untersteiner ersteigert teuersten Jährling

(nn) Sigtuna, Dienstag, 13. August 2019. Auf Schloss Wenngarn rund 15 Kilometer westlich von Stockholms internationalem Flughafen Arlanda fand am Dienstag ab 17.00 Uhr im noblen Ambiente eine von Schwedens bedeutendsten Jährlingsauktionen für Traber statt, die erst seit 2015 ihren festen Platz an dieser Stelle hat.

Weiter lesen...

Überraschungen um richtig Kohle

(nn) Tioga / New York, Sonntag, 11. August 2019. Das ebenfalls zum Konsortium des Jeff Gural zählende Tioga Downs rund 320 Kilometer nordwestlich von New York schüttete am Sonntag zweimal ein üppiges Füllhorn über älteren Trabern aus, die sich dafür mit immensen Sieg-Quoten revanchierten.

Weiter lesen...

Zur Newsübersicht

 

Ihre Neugierde ist geweckt und Sie interessieren sich für den Trabrennsport? Sie möchten gerne ein eigenes Trabrennpferd besitzen und im Sport aktiv sein?

mein-trabrennsport.de möchte Ihre Fragen zum Trabrennsport auf den folgenden Seiten beantworten. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Kontakte im deutschen Trabrennsport.