++ Vincennes: Orlando Jet mit Rudi Haller im Prix Jean Boillereau (80.000 Euro) aus zweiter Reihe in 1:11,5/2100 Meter starker Vierter - Portland ohne Szene - Leichter Sieger ist Colonel mit Jean-Michel Bazire, der später mit Noble Dolly (1:14,2/2850 Meter) auch den Prix de Murat (51.000 Euro) dominiert ++ ++ Heute: Realist (Roman Matzky) und Stallgefährte Dreamer (Oskar Andersson) in Romme (ab 12:45 Uhr) ++ ++ Samstag: V75 in Aby u.a. mit Opalis (Jörgen Sjunnesson), Gaya de Pervenche (Marc Elias) und Stonewashed Diamant (Peter Untersteiner) ++ ++ Gladiateur (Michael Nimczyk) und Juan Les Pins (David Thomain) im Prix de Mansle (70.000 Euro/2100 Meter/15:50 Uhr) für Dreijährige aus zweiter Reihe ++ ++ Sonntag: In Mönchengladbach zehn Prüfungen inklusive zweier PMU-Rennen und einem Gästefahren ab 11:00 Uhr - Zehn Prüfungen in München - darunter vier PMU-Rennen - ab 14:25 Uhr ++ ++ Im Prix du Bourbonnais (110.000 Euro/2850 Meter/15:15 Uhr) Bold Eagle nach seiner Rückkehr aus Kanada mit Eric Raffin gegen eine fünfköpfige Bazire-Streitmacht um Amèrique-Siegerin Belina Josselyn ++

Zur Newsübersicht

  

Trabrennsport aus aller Welt

Clôture: Auf dem Weg zum besten Wallach der Welt

(nn) Vincennes, Sonntag, 1. Dezember 2019. Ball paradox um Cleangame! Im Vorjahr hatte der Wallach den erstmals 1983 ausgetragenen Grand National du Trot, der heuer vom 6. März in Amiens bis zum 20. November in Rouen-Mauquenchy auf 13 Stationen kreuz und quer durch Frankreich getourt ist, mit sechs Etappensiegen beherrscht wie er wollte, und trotz doppelter Punktvergabe in der Clôture vor dieser Schussetappe der Punktbesten als Gesamtsieger festgestanden.

Weiter lesen...

Starke Monté-Stuten

(nn) Vincennes, Samstag, 30. November 2019. Ausgemachte Damensache war der erste sechsstellige Vergleich des bunten Nachmittags.

Weiter lesen...

Milligan’s School - ein Pferd für alle Fälle

(nn) Gävle, Samstag, 30. November 2019. Vor drei Wochen in Eskilstuna hatte er der Gulddivisionen-Konkurrenz über die von ihm nicht sonderlich geliebte Sprintdistanz Saures gegeben.

Weiter lesen...

Zur Newsübersicht

 

Ihre Neugierde ist geweckt und Sie interessieren sich für den Trabrennsport? Sie möchten gerne ein eigenes Trabrennpferd besitzen und im Sport aktiv sein?

mein-trabrennsport.de möchte Ihre Fragen zum Trabrennsport auf den folgenden Seiten beantworten. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Kontakte im deutschen Trabrennsport.