++ Achtung: Heute ist Nennungsschluss für die drei gehobenen Rennen des Pfarrkirchener Pfingstmeetings 2022 ++ ++ Erster Nachwuchs für Goldy Stardust - Die Brocker-Stute brachte auf dem Gestüt von Arne Fiedler ein gesundes Stutfohlen zur Welt - Vater ist der Halb-Pacer Googoo Gaagaa ++ ++ Wien: Sabine Jacksons Charmy Charly AS startet mit Michael Schmid siegreich in die österreichische Derbysaison und gewinnt nach Kampf gegen Shining Star in 1:16,0/2100 Meter den Hambletonian-Preis ++ ++ Duindigt: Klarer Erfolg für Ronja Walter mit Fiobano in einem Grasbahn-Monté in 1:15,1/1900 Meter ++ ++ Achtung: Am Freitag, 20. Mai, ist Anmeldeschluss für den Amateurfahrer-Lehrgang in Berlin am 20. und 21. Juni ++ ++ Dienstag: Michael Nimczyk mit TomNJerry Diamant und Brady, Conrad Lugauer mit Remus Eck, Joakim Lövgren mit Palmyra und Henrik Thomsen mit Lisa Lisieux (ab 17:45 Uhr) ++ ++ Mittwoch: Vier voll besetzte PMU-Rennen plus zwei Rahmenprüfungen in Gelsenkirchen ab 11:35 Uhr - Nimczyk-Schützlinge Hindy Heikant und Lancaster mit Adrian Kolgjini in Åby (ab 18:27 Uhr) ++

Traber des Jahres

Banks
Jahr Pferd Alter / G. Abstammung Züchter Wahl
1962 Eidelstedter 6 H Epilog – Ulanka Hinrich Langeloh Wahl durch Journalisten
1963 Hadu 3 H Permit – Nobleness Walter Heitmann Wahl durch Journalisten
1964 Vinci 3 H Fifi beau Gosse – Vielliebchen Wilhelm Geldbach Wahl durch Journalisten
1965 Salesiana 3 S Limet Delco – Sari Erika Spitz Wahl durch Journalisten
1966 Lord Pit 2 H Permit – Nobleness Walter Heitmann Wahl durch Journalisten
1967 Lord Pit 3 H Permit – Nobleness Walter Heitmann Wahl durch Journalisten
1968 Violine 2 S Corsaro – Virginie Ernst Heitmann Wahl durch Journalisten
1969 Violine 3 S Corsaro – Virginie Ernst Heitmann Wahl durch Journalisten
1970 Violine 4 S Corsaro – Virginie Ernst Heitmann Wahl durch Journalisten
1971 Lord Walker 2 H Fred Walker – Loreley Ludwig Benker Wahl durch Journalisten
1975 Patrizier 3 H Polaris – Puff Hanover Max Herz Erben Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ZDF
1976 Hegrina 3 S Gerrol – Negri Günter Bünte Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ZDF
1977 Skipper 2 H Polaris – Namanga Max Herz Erben Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ZDF
1978 Ada 3 S Amastar – Junia Erika Heitmann Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ZDF
1979 Onore 3 S Ewalt – Optima Erika Spitz Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ARD
1980 Ada 5 S Amastar – Junia Erika Heitmann Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ARD
1984 Singing Clöving 5 S Keystone Pride – Singing Lady Albert Hillmann Wahl durch Fachjury, in Zusammenarbeit mit ZDF
1985 Diamond Way 3 H Super Way – Königskrone Gregor Mai Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ZDF
1986 Every Way 3 H Super Way – Gastilla Gregor Mai Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ZDF
1987 Toppino 3 H Cheetah – Toppy Alwin Schockemöhle Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ZDF
1988 Tornado Hanover 3 H Lord Pit – Topaz Gem Hans-Walter von Kolpinski Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit ZDF
1989 Grimaldi 3 H Lord Pit – Ulanka Günter Herz Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit BILD-Zeitung
1990 Sir Action 2 H Action Nevele – Lady Crown Manfred Matten Öffentliche Wahl, in Zusammenarbeit mit SAT 1
1991 Brendy 7 H Impish Pride – Borina T Willibald Frank Öffentliche Wahl
1992 Sea Cove 6 H Bonefish – Songlark in USA gezüchtet Wahl durch Journalisten
1993 Sea Cove 7 H Bonefish – Songlark in USA gezüchtet Wahl durch HVT-Mitgliederversammlung
1994 Sea Cove 8 H Bonefish – Songlark in USA gezüchtet Wahl durch Journalisten
1995 Pik König 3 H Niton – Scharze Arabeske Rosemarie Frahm Öffentliche Wahl
1996 General November 3 H Valley Victory – Florida Dame Michael Schröer Wahl durch Journalisten
1997 General November 4 H Valley Victory – Florida Dame Michael Schröer Wahl durch Journalisten
1998 General November 5 H Valley Victory – Florida Dame Michael Schröer Wahl durch Journalisten
  Felix Santana 3 H Quito de Talonay – Glamour Lady Horst Huskamp  
1999 Nuke It Linsay 7 S Garland Lobell – Atomic Reactor in USA gezüchtet Öffentliche Wahl
2000 Abano As 3 H Dylan Lobell – Armbro Junction Alwin Schockemöhle Öffentliche Wahl
2010 Nu Pagadi 6 H Love You - Noblesse Oblige Dr. Friedrich Gentz Öffentliche Wahl
2011 Brioni 8 H Timberland - Armbro Edith Günter Herz Öffentliche Wahl
           
2014 Banks 5 H Abano As - Brisana Jörg Brandt Öffentliche Wahl (mein-trabrennsport.de)
2015 Cash Hanover 3 H Love You - Impasse Michele Durand / Kurt St. Hörmann Öffentliche Wahl (mein-trabrennsport.de)
2016 Orlando Jet 3 H Orlando Vici - Chicolina Peter Busch Öffentliche Wahl (mein-trabrennsport.de)
2017 Goldy Stardust 4 S Quick Wood – Timely Stardust Jan W. Scheffer Öffentliche Wahl (mein-trabrennsport.de)
2018 Zauni 5 H Quite Easy – Nice Try Diamant Freitag/Tamaschke Öffentliche Wahl (mein-trabrennsport.de)
2019 Orlando Jet 6 H Orlando Vici - Chicolina Peter Busch Öffentliche Wahl (mein-trabrennsport.de)
2020 Cindy Truppo 2 S Maharajah – Nives Manco In Italien gezüchtet Öffentliche Wahl (mein-trabrennsport.de)
2021 Venture Capital 4 H Broad Bahn – Voulez Vous Corner Kathrin Kirchmaier-Schultz Öffentliche Wahl (mein-trabrennsport.de)
Traber des Jahres