++ Donnerstag: Zehn Prüfungen bei Gelsentrab ab 16:30 Uhr ++ ++ Samstag: "Amerikaanse Dag" in Wolvega mit sieben Meilensprints und einer 3100-Meter-Prüfung ab 19:15 Uhr - Michael Nimczyk mit Norton Commander und Free Bird, Marciano Hauber mit TomNJerry Diamant - Sieben deutsche Zweijährige in den Qualis, darunter der erste Jahrgang von Indigious ++ ++ Sonntag: Großer Preis von Bayern (15.000 Euro) in München mit Pit-Pan-Sieger Bayard (Robbin Bot) - Dazu die Daglfinger Dreijährigen-Offensive III um 10.000 Euro - Beginn 14:00 Uhr - Parallel veranstaltet Hamburg zehn Rennen, u.a. zwei 5.000-Euro-Läufe zum Marion-Jauß-Pokal - Beginn 14:12 Uhr ++ ++ Sonntag: Team Lila im 49. Badener Zucht-Preis (15.000 Euro/2100 Meter) - Joana mit Christoph Fischer u.a. gegen den Ehlert-Schützling Charmy Charly AS mit Roberto Vecchione - Im Rahmen Pralla Michi mit Erich Kubes für das Münchner Quartier ++

Ausrüstung - was ist wo?

Traber_Gespann

1. Gummischuhe / "Boots"
- Balance und Schutz der Hufe

2. "Kniegamaschen"
- Schutz der Gelenke

3.  Ohrenkappe / Zugwatte
- für geräuschempfindliche Pferde

4.  Scheck
- Balance & Halt des Pferdes

 
 

Die Ausrüstung

 

5. Gebiss
- Regulierung des Pferdes

6. Startnummer
- Identifikation welches Rennen/welcher Startplatz

7. Fahrleine
- Lenkung

8.   Helm & Schutzbrille
- Sicherheit für den Fahrer

9. Sulky
- Rennwagen

10. Räder
- mit Radscheiben (Schutz der Beine des Pferdes)

11. Scherbaum
- Befestigung des Sulkys mit dem Geschirr am Pferd

12. Bandagen oder Hintergamaschen
- Schutz der Beine des Pferdes