++ Die Starterangabe für den Renntag am Montag, 5. Oktober 2020, in Dinslaken wird verlängert bis Mittwoch, 30. September 2020, 10:00 Uhr ++ ++ Mons: Robbin Bot mit Out of the Slums Dritter in 1:15,0/2275 Meter, mit Hercules Petnic dis.rot ++ ++ Vincennes: Die Vorläufe 3 und 4 zum Grand Prix de l'U.E.T. in Vincennes gewinnen die favorisierten Gotland (Eric Raffin) und Gu d`Heripre (Franck Nivard) in 1:12,5 bzw. 1:11,7/2100 Meter - Velten von Flevo verpasst mit Hugo Langeweg jr. das 400.000-Euro-Finale deutlich - Romme: Stall Habos Payet mit Tomas Pettersson Zweiter in 1:15,1/2640 Meter - Günther Grubers Harley As mit Sybille Tinter in Eskilstuna (21:15 Uhr) ++ ++ Mittwoch: PMU-Soiree in Gelsenkirchen - Acht Prüfungen ab 17:15 Uhr - Fahrerwechsel: 703 White Phoenix mit Michael Nimczyk (ohne Gewähr) ++ ++ Freitag: Deutsches Duell Larsson vs. Key Largo in Billund ++ ++ Samstag: Deutsche Amateurmeisterschaft in Hamburg - Drei Vorläufe, Finale und Trostlauf um ingesamt 35.000 Euro (Beginn 14:00 Uhr) ++ ++ Sonntag: Großer Preis von Deutschland um 40.000 Euro mit internationaler Top-Besetzung eingebettet in ein hochkarätiges Rahmenprogramm (Beginn 14:00 Uhr) ++ ++ Sonntag: 135. Österreichisches Traber-Derby (50.000 Euro/2600 Meter/17:15 Uhr) in der Wiener Krieau mit Italiano KP (Rudi Haller), Black Star (Josef Sparber) und Dellaria Venus (Christoph Schwarz) ++