++ Britt Grift (Beauty Flower CG und Quelle Fleur) und Tim Schwarma (Lordano Ass) gewinnen die Trabfahren bei der Feiertagsveranstaltung in Saarbrücken ++ ++ Romne: Vice Versa Diamant mit Jorma Kontio im Charlie Mills Race Dritter in 1:15,0/3160 Meter - Im Rahmen Stall Gesveas Hera Eck und Bajaro BR mit Kaj Widell unplatziert bzw. fehlerhaft ++ ++ Mittwoch: Stall Habos Namanga Bo (Rick Ebbinge) vertritt Deutschland mit Startnummer 1 bei der European Championship for Mares (200.000 Euro/2140 Meter) in Solvalla ++ ++ Freitag: Tag 3 der Derby-Meetings 2022 - 44.000 Euro in der Int. Derby-Meisterschaft der Amateure - Je 15.000 Euro im Bruno-Cassirer-Rennen und im Derby-Marathon über 3200 Meter - 14 Rennen ab 16:30 Uhr ++
Amazonen
08. Januar 2019

1963 bis 1978 wurde die offizielle Wertung der - Amateurfahren für Damen - eingeführt

Amazonen-Wertung 1963 - 1978

Jahr Championatsträger Siege
1963 Karola Döme 6
1964 Helene Müller 14
1965 Gerda Emmers 15
1966 Helene Müller 10
1967 Anneliese Braem 13
1968 Klara Engh 13
1969 Brigitte Reckzeh 13
1970 Rita Drees 19
1971 Rita Drees 22
1972 Rita Drees 18
1973 Rita Drees 17
1974 Rita Drees 26
1975 Rita Drees 26
1976 Rita Drees 30
1977 Marion Jauß 40
1978 Rita Drees 74
  Ab 1979 keine gesonderte Wertung mehr  
1979 Rita Drees 78
1980 Rita Drees 53
1981 Marion Jauß 95
1982 Marion Jauß 33
1983 Marion Jauß 42
1984 Marion Jauß 70