++ Heute: Stall Gesveas Gigolo la Marc mit Kim Eriksson über die Meile in Örebro (14:10 Uhr) ++ ++ Bergsåker: Romanze für Murat Eryut und Sina Isik mit Oskar Kylin Blom Zweite in 1:15,9/2140 Meter ++ ++ Samstag: PMU-Soiree in Wolvega - Willem H Geersen Prijs um 11.000 Euro mit Winnetou DIamant (Micha Brouwer) und City Guide (Michel Rothengatter) - Nächster Sieg des Gustav-Diamant-Sohnes Panta Rhei (Robin Bakker)? - Am Start auch Velten Bellagio (Simon Woudstra), Velten von Steven (Jouni Nummi) und Robustus Ferro (Danny Brouwer) - Beginn 19:15 Uhr ++ ++ Sonntag: Zehn Prüfungen bei GelsenTrab ab 13:10 Uhr ++ ++ Sonntag: Serafino (Thomas Pribil), River Flow (Christoph Schwarz) und Jamai Raja BR (Robert Pletschacher) bei den PMU-Rennen in Wien (Beginn 15:50 Uhr) ++ ++ Sonntag: Prix de l'Ile de France (200.000 Euro/2175 Meter/Gruppe-I-Monté) in Vincennes ohne Flamme du Goutier, aber mit allen Platzierten aus dem Cornulier (Startzeit 15:15 Uhr) ++
Stall Nimczyk schließt die Schweden-Station
02. Dezember 2022

Auszug aus dem Schweden-Interview von Michael Nimczyk zur Anfrage der schwedischen Medien, ob die Station geschlossen wird:

„Ja, es stimmt – wir werden unsere Station in Schweden im Dezember aufgeben.

Was ursprünglich für drei Monate geplant war, haben wir nach den schönen Erfolgen während der ganzen Saison um neun Monate verlängert und wir blicken mit Stolz auf das Jahr 2022 in Schweden.

Unser Fokus liegt aber ab dem neuen Jahr wieder auf dem deutschen Trabrennsport und der Station in Willich. Wir werden dennoch Schweden immer im Auge behalten und schließen eine Rückkehr nicht aus.“