++ Heute: Karin Walter-Mommerts Riverdale Z. (Hanna Lähdekorpi) und Timecatcher (Carl Johan Jepson) in Axevalla - Beginn 13:00 Uhr ++ ++ Heute: Bayerischer Run auf Wels - Christoph Fischer mit Gina CG und Escada, Andreas Geineder mit Just Repeat und Red Like, Marisa Bock mit Princess Cat, Shadow of Night, Sven von Haithabu und Emmi Lou CG, Robert Pletschacher mit Favara Star, Ipanema Girl, Elisa Kronos und Hanke Palace Green, Anja Biss mit Musica Venus, Leopold Lindner mit Finch Hatton TU und Intouchable (ab 15:00 Uhr) ++ ++ Heute: Vier C-Bahn-Rennen im niederbayerischen Pocking- Beginn 13:30 Uhr ++ ++ Wolvega: Jos Maza (1:12,5/2100 Meter), Jaguar V Assum und Max Occagnes qualifizieren sich im 4. Vorlauf für das Super-Trot-Cup-Finale in Berlin - Sangria Pellini (Michael Nimczyk) und Romanze (Robbin Bot) Sechste und Achte in 1:13,6 bzw. 1:14,0 - Der Goldhelm im Rahmen mit Stall Germania Lady Gracia Heldia Siebter in 1:15,1/2100 Meter ++ ++ Axevalla: Stall Franziskas Slave to Love Cal mit Wim Paal Sechster unter Rekordverbesserung auf 1:11,8/1640 Meter - Familie Berchtolds Jade Sisu mit Conrad Lugauer nach Fehler in 1:12,9/1640 Meter unplatziert ++ ++ Montag: PMU-Matinée in München mit sieben Rennen und den ersten deutschen Zweijährigen-Qualis ab 11:35 Uhr ++ ++ Mittwoch: Vier PMU- und zwei Rahmenrennen in Gelsenkirchen (Beginn 11:20 Uhr) - Am Abend beginnt das Hooksiel-Meeting mit sieben Prüfungen ab 18:00 Uhr ++
UET Elite Circuit 2024
31. Januar 2024
UET Elite Circuit 2024

Der Prix d'Amérique am vergangenen Sonntag war die zweite von insgesamt 16 Etappen des UET Elite Circuit, dem Nachfolger des Grand Circuit International. Für seinen Triumph erhielt Idao de Tillard 15 Punkte und sprang auf Platz drei der Gesamtwertung.

Spitzenreiter mit 17 Zählern bleibt Vivid Wise As, der den Gran Premio delle Nazioni in Mailand gewonnen hatte. Dieses Rennen ging zwar noch im alten Jahr (29. Oktober) über die Bühne, fließt aber in die Punktewertung für 2024 ein, nachdem das Finale des UET Elite Circuit bereits Anfang Oktober stattfindet (dieses Jahr am 11. Oktober in Vincennes).

17 Punkte besitzt auch Go On Boy, Zweiter in Mailand und unglücklicher Vierter in Vincennes. Hier der aktuelle Punktestand:

Screenshot 2024-01-31 at 12-13-50 WEB.DE Premium - E-Mail made in Germany

Die europäische Tour bleibt nun zunächst in Frankreich. Etappe drei ist der Prix de France am 11. Februar, einen Monat später geht es in den Süden nach Cagnes-sur-Mer zum Grand Critérium de Vitesse. Nachstehend der Terminplan aller Etappen:

UET Elite Circuit 2024 Etappen