++ Die Termine der Amateur-Europameisterschaften 2024 stehen: Die Amazonen sind am 28. April auf Malta im Einsatz, die Herren am 15. und 16. Juli in Belgien - Julia Holzschuh und Peter Platzer vertreten Deutschland ++ ++ Heute: Team Neuhofs River Flow in Neapel Nichtstarter ++ ++ Freitag: Sieben Rennen, davon sechs für die PMU, in Hamburg - Beginn 10:51 Uhr ++ ++ Samstag: Maximilian Schulz mit Neuerwerbung Hawai Song bei der PMU-Matinée in Wolvega (11:15 Uhr) ++ ++ Sonntag: Vier PMU- und vier Rahmenrennen in Mariendorf ab 11:00 Uhr ++ ++ Sonntag: Prix de Paris über 4150 Meter in Vincennes mit Vorjahressiegerin Ampia Mede SM, aber ohne Idao de Tillard ++
Gerhard Biendl ist wieder da
07. Januar 2019
G. Biendl

Bei der PMU-Veranstaltung am Dreikönigstag in der Wiener Krieau gewann der 61-Jährige mit Popeye Diamant das mit 6.000 Euro dotierte Hauptrennen für die beste Tagesklasse. Sofort zeigte Biendl wieder die gewohnte Coolness, ließ seinen Schützling ruhig eintreten, um nach einer Runde mit einem überfallartigen Angriff das Kommando an sich zu reißen. Der Rest war für den Wallach der Besitzergemeinschaft Stall Kaurismäki/Stall M.S. Diamanten Formsache. Unangefasst dominierte der 15:10-Favorit in 1:15,0 / 2100 Meter über Lord Brodde (Christoph Fischer), den er schon beim Wiener PMU-Sieg am 9. Dezember - damals mit Josef Sparber - hinter sich gelassen hatte.