++ Achtung: Am Dienstag, 30. November, ist Nennungsschluss für die Breeders-Course-Serien der 2020 geborenen Pferde - Infos unter www.breederscourse.com ++ ++ Halmstad: Conrad Lugauer kommt mit Susanne Auers Benedict Lux und Lois di Quattro nicht glatt um den Kurs und holt lediglich die Antrittsprämien ++ ++ Dienstag: Monté-Debüt von Friedrich Biermanns Super Queen C mit Ronja Walter in Jägersro - de-Beer-Quartier auch durch Ida Swagerman (Stephanie Werder) im Nachwuchsfahren - Gestüt Lasbeks Piccadilly (Joakim Lövgren) in einer Stuten-Meile (ab 18:53 Uhr) - Tsunami Diamant (Jorma Kontio) und U R Amazing (Magnus Djuse) in Eskilstuna (ab 18:20 Uhr) ++ ++ Mittwoch: PMU-Abend in Dinslaken mit sechs Rennen ab 19:00 Uhr unter Ausschluss der Öffentlichkeit ++
Merkmale:
Farbe: dunkelbraun
geb.: 2011
Stockmaß: 159 cm
Vater: Ready Cash
Mutter: Belisha
Rennergebnisse:
Gewinnsumme: 2.079.705 €
Rekord: Starts: Siege: Plätze:
1.09,5
0
0
0
Deckgeld:
Anmeldung: 300 €
Anzahlung: 300 €
Fohlengeld: 7.500 €
Mwst.: 7 %
Deckmethoden:
TG-Besamung

2021 - Bird Parker (FR) (Weitkamp)

Die Familie:

Es ist der erste Sohn von Ready Cash, der ein Gruppe 1 Rennen gewann (Saint Leger der Traber in 1’13 das zweite Pferd lief 1’16).

Sein Talent hat er sowohl unter dem Sattel als auch im Wagen bewiesen. Frühreif und zäh, er kann alles! Sein Vater ist das Phänomen Ready Cash, Champion auf der Rennbahn so wie im Gestüt. Seine Mutter Belisha, Siegerin von vielen  Rennen, brachte ebenfalls den sehr guten Nemo de Marencourt (1’13) zur Welt.

Bird Parker ist sehr leicht zu kreuzen, da er weder das Blut von Coktail Jet, noch Goetmals Wood, And Arifant oder Ganymède aufweist. Er ist ein Model, gedrungen und harmonisch. 2015 war seine erste Decksaison.

Die Nachkommen:

Link zu http://www.etalonstrotteurs.com/etalons/bird-parker   Haras de Bouttemont für Abstammung, Pedigree und Rennkarriere