++ Heute: Tag 2 der Breeders Crown - Days of Thunder vs. Jimmy Ferro BR und Lockheed Draviet bei den dreijährigen Hengsten und Wallachen - Kein Triell bei den Stuten: Lumumba vs. Sunset boulevard, ALL IN LOVE muss erneut passen - Das Highlight zum Abschluss: Der Hauptlauf der vierjährigen Hengste und Wallache mit Wild West Diamant, Toto Barosso, Venture Capital, Winnetou Diamant, Bayard und Eaton - 14 Prüfungen ab 13:30 Uhr ++ ++ Mons: Son-Pardo-Sieger Éclat de Gloire gewinnt mit Loris Garcia in 1:13,4/2300 Meter das 100.000-Euro-Finale der Tour Européen du Trotteur Français und entreißt Feydeau Seven und Jos Verbeeck mit dem letzten Schritt den Gesamtsieg - Im Rahmen Versace Diamant mit Tom Karten Zweiter in 1:17,7/2300 Meter - Henk Grifts Garuda Fligny mit Micha Brouwer dis.rot ++ ++ Örebro: Stall Tirols Restless Heart (Conrad Lugauer) Siebte in 1:13,1/2100 Meter - Vice Versa Diamant (Jorma Kontio) steigert sich für die Besitzergemeinschaft M.S. Diamanten/Johann Holzapfel auf 1:11,6/1609 Meter, muss aus zweiter Reihe aber mit Rang vier vorliebnehmen ++ ++ Caen: Heiko Schwarmas Golfe Juan (Cedric Terry) Sechster in 1:12,8/2200 Meter ++
Nachwuchsfahrer-EM in Helsinki
12. Oktober 2021

Nachdem die Europameisterschaft der Nachwuchsfahrer 2020 pandemiebedingt ausfallen musste, wurde der kontinentale Wettbewerb dieses Jahr von der UET nach Finnland vergeben und wird am Mittwoch in vier Wertungslaufen auf der Bahn von Vermo/Helsinki ausgetragen.

Nicht vertreten sind bei der EM Deutschland und Österreich. Beide Länder vermochten die Teilnahmebedingungen der UET nicht zu erfüllen. Nominiert werden konnten ausschließlich Auszubildende und Berufsfahrer mit Erlaubnis, die nicht älter als 25 Jahre sind und mindestens fünf Siege aufweisen.

So heißt es Daumen drücken für Hollands Vertreter Marciano Hauber, der beinahe wöchentlich bei uns gastiert und dabei regelmäßig auch für deutsche Besitzer und Trainer fährt. Er versucht, den Titel des Europameisters erneut in die Niederlande zu holen, wie es zuletzt 2019 Micha Brouwer und davor 2017 dessen Bruder Danny gelang.

Der letzte deutsche Europameister der Nachwuchsfahrer war 2005 Michael Nimczyk.

Screenshot 2021-10-12 at 12-45-15 apprentices pdf
Screenshot 2021-10-12 at 12-46-18 apprentices pdf