Home / Info / Trabrennsport aus aller Welt  

Trabrennsport aus aller Welt

Imponierende Titelverteidigung

(nn) Vincennes, Donnerstag, 28. November 2019. Hätte es eines Appetitanregers auf das kommende Wochenende, an dem zwei Prüfungen der Kategorie II, das Finale des Grand National du Trot sowie die drei Endläufe der Open des Régions für die Drei-, Vier- und Fünfjährigen den „turfistes“ das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen und das zum ersten Mal in diesem Winter Massenbesuch erwarten lässt, überhaupt noch bedurft, so lieferte ihn dieser Prix Paul Buquet für die hochklassige Kavallerie.

Weiter lesen...

Starke Cortina-Schützlinge

(nn) In Vincennes war Fabio de Pervenche nur auf den ersten 1000 der geforderten 2850 Meter des Prix de Picardie für Vierjährige, die keine 225.000 Euro verdient hatten, in vorderen Gefilden auszumachen.

Weiter lesen...

Melander-Rush

(nn) Solvalla, Mittwoch, 27. November 2019. Die vierjährigen Helden sind müde - oder anderweitig, sprich mit der Vorbereitung aufs Pariser Winter-Meeting beschäftigt.

Weiter lesen...

Träumerischer Fingerzeig

(nn) Vincennes, Montag, 25. November 2019. Ein Blick in die fünfte Aufgabe nach der Sommerpause offenbarte: Erstmals schickte der weiterhin gesperrte Jean-Michel Bazire den bei ihm seit rund 1½ Jahren einquartierten Dreambreaker mit echten Ambitionen los, nachdem sich zuvor seit Oktober Romain Congard, Nicolas Bazire, Gabriele Gelormini und Jean-Yann Ricart (im Reiten) teils in Prüfungen, die um etliches über seiner Gewinnklasse lagen, rundum beschlagen im Spazierfahren geübt hatten.

Weiter lesen...

Alex' Royal Flash

(nn) Treviso, Samstag, 23. November 2019. Mal wieder „Gocciadoro-Time“ war im 40.040 Euro wertvollen Gran Premio Citta’ di Treviso auf dem 1000-Meter-Oval des Ippodromo San Artemio in der rund 25 Kilometer nördlich von Venedig gelegenen 90.0000-Einwohner-Stadt.

Weiter lesen...

Viel Abschied auf The Big M

(nn) East Rutherford / New Jersey, Samstag, 23. November 2019. Zum letzten großen Zahltag des nordamerikanischen Geschirrsports, bei dem im Rahmen des „Fall Final Four“ in 13 Prüfungen insgesamt 2.931.000 Dollar auf neue Pferdebesitzer warteten, rief am Samstagabend The Meadowlands.

Weiter lesen...

Offenbarung im "Jugendpreis"

(nn) Jägersro, Samstag, 23. November 2019. Zum achten Mal in diesem Jahr war Jägersro, die kombinierte Galopp- und Trabrennbahn im Südosten Malmös, Gastgeber fürs V75-Peloton, das es trotz eines aus der Vorwoche rührenden Jackpots von rund 18 Millionen Kronen nicht schaffte, einen Umsatz in neunstelliger Höhe zu requirieren: Bei 96 Millionen Kronen stoppte das Zählwerk der ATG.

Weiter lesen...

Gunilla auch über 2700 Meter Trumpf

(nn) Vincennes, Samstag, 23. November 2019. Letztmals vor dem am 15. Dezember als erste Gruppe-I-Prüfung des Meetings anstehenden Critérium des 3 Ans hatte die französische Generation „G“ Gelegenheit zur halbklassischen, nach Geschlechtern getrennten Generalprobe.

Weiter lesen...

Mach's noch einmal, Elvis

(nn) Mauquenchy, Mittwoch, 20. November 2019. Seit einigen Jahren wird die 13. und letzte Etappe des Grand National du Trot auf dem 2005 eröffneten, 75 Hektar umfassenden Hippodrom von Mauquenchy 40 Kilometer nordöstlich von Rouen ausgetragen.

Weiter lesen...

Dave Palones nächster Meilenstein

(nn) Meadow Lands / Pennsylvania, Dienstag, 19. November 2019. Aufgeschoben war nicht aufgehoben: Nachdem er am Montag lediglich eine seiner neun Fahrten (die letzte) zum 18.998. Sieg seiner Karriere verwandeln konnte - Jim Pantaleano hatte ihm mit fünf Besuchen im Winner Circle ganz klar den Rang abgelaufen -, fanden die Feierlichkeiten für Dave Palones neuen Meilenstein an seiner Hauptarbeitsstelle The Meadows einen Tag später statt.

Weiter lesen...