Home / Info / NEWS-Archiv / Didier Kokkes im Team Gentz  

Didier Kokkes im Team Gentz

Der seit langem in Deutschland lebende und arbeitende Didier Kokkes eröffnet diese Woche auf dem Gestüt Lauvenburg der Familie Gentz in Kaarst einen neuen Trainingsbetrieb.

Der 34-Jährige bringt eigene Pferde seines bisherigen Standorts in Moers mit, wird auf der Lauvenburg aber auch eng mit Victor Gentz zusammenarbeiten, der ihm Pferde aus Mietgendorf überstellen will. Zum einen für einen Luftwechsel, zum anderen, um die Nähe zu Wolvega, Mons und den französischen Bahnen zu nutzen. Unter diesen Umständen wird man Victor Gentz künftig auch wieder auf den drei westdeutschen Bahnen antreffen, also dort, wo seine erfolgreiche Laufbahn einst begann. (13.03.2019)