Home / Info / NEWS-Archiv  

NEWS-Archiv

Sieg und zwei Platzierungen für Nimczyk

Mit einem Paukenschlag begann das Gastspiel von Michael Nimczyk am Mittwochabend in Jägersro. Satte sieben Längen nahm Uli Mommerts Icebear Newport im Einlauf seinen Gegnern ab, um sich unter Rekordverbesserung auf 1:15,1 / 2140 Meter überlegen durchzusetzen.

Weiter lesen...

Rücktritt vom Rücktritt

Vor einem knappen Jahr hatte Heinz Wewering seinen Betrieb in Zossen auf- und den Rücktritt als Trainer bekanntgegeben. Seitdem agiert der 29-fache deutsche Champion als begehrter Catchdriver, und dies mit beachtlichem Engagement und Erfolg.

Weiter lesen...

Härtetest bestanden

Der Prix Edmond Henry (120.000 Euro) in Vincennes war die erwartet schwere Aufgabe für Zauni, der am Montagmittag zum ersten Mal mit Frankreichs Besten unter dem Sattel die Klingen schlug.

Weiter lesen...

Start ins Wintermeeting verpatzt

Nach vier Vincennes-Siegen in Serie patzte Stall Oberkrachers Dreambreaker am Sonntag ausgerechnet beim Einstieg ins Wintermeeting.

Weiter lesen...

Free Bird bläst zum Halali

Viel spannender, als es die schmale Besetzung im Vorfeld vermuten ließ, gestaltete sich das Halali 2018, mit dem Hamburg-Bahrenfeld am Mittwochabend noch einmal üppige 25.000 Euro an den Derby-Jahrgang ausschüttete. Schon am Start der 1680-Meter-Prüfung wurde hart gefightet, was dem späteren Sieger Free Bird beinahe zum Verhängnis wurde. Mit viel Glück und Geschick fing Michael Nimczyk einen Fehler des Ready-Cash-Sohnes ab und reihte sich nach dem Schreckmoment zunächst an vierter Position an der Innenkante ein.

Weiter lesen...

Nr. 13 für Zauni

Dorthin, wo Zauni im Januar dieses Jahres seine internationale Monté-Karriere begann, kehrte der mittlerweile Frankreich-gestählte Hengst an diesem Sonntag zurück. Im Victoria Park von Wolvega bestritt der Fünfjährige im Rahmenprogramm des Preis der Giganten das "Championat des Géants du Trot Monté". Dabei wurde Zauni seiner exponierten Favoritenstellung (12:10) vollauf gerecht.

Weiter lesen...

Marion Dinzinger dominiert die bayerische C-Bahn

Am Freitagabend ehrten die bayerischen C-Bahn-Veranstalter ihre Champions der Saison 2018.

Weiter lesen...

Premierensiege für den Nachwuchs

Beide haben vergangenen Sommer ausgelernt. Die eine, Cynthia Lüdicke, wurde erst von Daniel Wagner, dann von Roman Matzky ausgebildet und gehört jetzt zum Team von Victor Gentz, der andere, Frederic Perner, lernte bei Gerhard Biendl und Herbert Strobl in München, bevor er Ende September bei Klaus Kern in Schweden anheuerte, dort, wo früher auch sein Vater Axel Perner tätig war.

Weiter lesen...

INFO der Woche - Umsatzsteuersätze

Für Verwirrung und Missverständnisse sorgte in den vergangenen Wochen die Erhebung unterschiedlicher Umsatzsteuersätze auf Leistungen des HVT. Deshalb möchten wir an dieser Stelle noch einmal ein paar erklärende Worte zu diesem Thema veröffentlichen. 

Weiter lesen...

Nächste Überraschung durch Breidabliks Nubbe

Die letzten Tage zeigten eindrucksvoll, dass Rennpferde eben doch keine Maschinen sind, die auf Knopfdruck und nach Belieben funktionieren. Vergangenen Sonntag noch servierte Breidabliks Nubbe im Wiener Hunyady-Memorial den für kaum schlagbar gehaltenen Orlando Jet ab, eine Woche später vermag jener Breidabliks Nubbe die vermeintlich leichtere Aufgabe, den Hacker Pschorr Bayern-Pokal in München, nicht für sich zu entscheiden.

Weiter lesen...