++ Freitag: PMU-Matinee in Wolvega (ab 10:35 Uhr) - Stall Drensteinfurts Etorix mit Jochen Holzschuh im Trotteur Francais über 3100 Meter - Meilenprüfung u.a. mit U R Amazing, Inspector Bros, Mister F Daag, Ids Boko und Super Queen C ++ ++ Samstag: Pocahontas Diamant für M.S. Diamanten/van Dijk mit Federico Esposito im Gran Premio Citta di Montecatini gegen Zacon Gio, Arazi Boko & Co. ++ ++ Samstag: Neun Rennen (ab 15:00 Uhr) in Mönchengladbach, darunter vier Prüfungen der abgebrochenen Veranstaltung am Sonntag ++ ++ Sonntag: Buddenbrock-Rennen als Adbell-Toddington-Revanche mit Keytothehill (Heinz Wewering), Wild West Diamant (Robin Bakker) und Jonny Hill (Michael Nimczyk) - Stutenlauf mit Namanga Bo in der Hand von Pietro Gubellini - Weitere Läufe zur Gold-, Silber- und Newcomer-Serie ++ ++ Dienstag: PMU-Lunch in München mit neun Prüfungen ab 11:40 Uhr - Derby-Generalprobe vom Black Jack mit Rudi Haller ++
Merkmale:
Farbe: dunkelbraun
geb.: 2001
Stockmaß: 160 cm
Vater: Pik König
Mutter: Jenny James
Rennergebnisse:
Gewinnsumme: 29.849 €
Rekord: Starts: Siege: Plätze:
1.14,4
90
13
56
Deckgeld:
Anmeldung: 300 €
Anzahlung: 0 €
Fohlengeld: 700 €
Mwst.: 7 %
Deckmethoden:
Natursprung
TG-Besamung

2020 - Adam's Peak (DE)

Die Familie:

Adam's Peak - Nichr mehr, aber auch nicht weniger!

Die Vaterlinie:

Pik König - 1:12,1 890.383 €, Derbysieger, vielfacher Zuchtrennsieger, 2j. Europarekordler, 3j. Weltrekordler und Traber des Jahres, der erfolgreichste Vertreter der Helenenhofer Traberzucht!

Pik König

Adam’s Peak - ein Vertreter seines ersten und auch einzigen Jahrgangs und sein einziger Sohn für die deutsche Traberzucht.

Adam’s Peak - ein Enkel von Niton, ein Urenkel von Corsaro, dem besten Sohn von Miramus, Sohn des legendären

Musceltone!

Adam’s Peak – ein Enkel der „Schwarze Arabeske, Mutter von drei zweijährigen Europarekordlern und einem Weltrekordler - ausgestattet mit den Frankreich-Genen von Hairos II und Fiffi Beau Gosse - eine Perle der deutschen Traberzucht!

Seine Mutterlinie:

Die 1. Mutter Jenny James v. Cheetah 1:16,3 39.574 € war ein erfolgreiches Rennpferd.

Adam's Peak, ihren 2. und letzten Nachkommen, zog sie schwerkrank groß. Von ihr hat er seine Tapferkeit. Ihr Vater Cheetah setzte zu seiner Zeit als Deckhengst neue Maßstäbe. Über Nevele Pride hin zu Star’s Pride finden wir hier die Weltrekordler.

Die 2. Mutter Badiah Lelystad v. Heres 1:14 58.990 €, vertritt beste holländische Zucht. Neben Jenny James fohlte sie nicht nur Evol 1:16 23.750 € und Jovi November 1:14 53.470 € sondern auch Klassetraber Komet November 1:11 122.975 €.

Sowie Risky, Mutter von dem mehrfachen Sieger Pietro Lombardi.

Äußerst bemerkenswert und interessant hierbei der Blutanteil von Heres, aus der Helenenhofer Zucht und niederländische Deckhengstlegende.

Das Resümee:

Adam's Peak- ein Vertreter zweier Hengste Linien, die in Amerika und Deutschland zum Besten gehört. Die Vererbungskraft der Mutterlinien ist im oberen und unteren Teil des Stammbaumes über Schwarze Arabeske und Badiah Lelystad als sehr stark einzustufen.

Adam’s Peak - ein sehr eleganter und eindrucksvoller Hengst, stark im Ausdruck, lebhaft und mit hervorragenden Bewegungen.

Die Rennlaufbahn:

Adam’s Peak - ein Rennpferd mit Charakter, das immer wieder durch seine enorme Schnelligkeit auffallen konnte - durch einen Rennunfall in Kopenhagen aber ständig mit der Gesundheit zu kämpfen hatte.

Die Nachkommen:

Adam's Peak hat bisher nur 12 Nachkommen im rennfähigen Alter, denen er aber sein Talent und seinen Charakter vererbt hat!

Video:

Dante's Peak, Rapp-Hengst geb. 2018

Söhne

Anmerkungen:

Fohlengeld bei 7 Tage lebendem Fohlen.