Home / Der Traber / Trotteur Francais  

Trotteur Francais

Durch die Kooperation mit der PMU wird der Besitz und das Training von französischen Trabern auch in Deutschland zunehmend attraktiv. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit möchte es LeTROT den internationalen Interessenten einfach machen, französische Traber zu kaufen und in Deutschland zu zĂŒchten.

 

Französische Deckhengste außerhalb Frankreichs

Nur in Frankreich zugelassene Hengste dĂŒrfen zur Zucht von französisch registrierten Pferden genutzt werden. Nicht zwingend mĂŒssen diese jedoch in Frankreich stationiert sein - auch im Ausland sind zahlreiche französische Deckhengste stationiert. Die folgende Liste enthĂ€lt die außerhalb von Frankreich befindlichen Hengste:

Liste der TF-Hengste 2017

 

Direkterwerb französischer Zuchtstuten

(07.03.2017) Zur Kooperation zwischen Cheval Francais und dem HVT gehört auch, deutschen ZĂŒchtern zu Sonderkonditionen den Erwerb französischer Mutterstuten zu ermöglichen. Die in der folgenden Liste genannten Stuten können zu einem Preis von 4.000 Euro erworben werden. Dieser Preis beinhaltet bereits einen Zuschuss von 1.200 Euro durch Cheval Francais. Die Decktaxe bzw. das Fohlengeld ist separat ausgewiesen und z.T. noch durch den KĂ€ufer bei lebendem Fohlen zu entrichten.

Liste der Stuten

 

Interessenten wenden sich bitte an den HVT oder direkt an LeTROT.

Kontakt:

Emmanuelle Morvillers
Chef du DĂ©partement International
TĂ©l. : +33 1 49 77 15 57 - Fax : +33 1 49 77 20 01
7 rue d'Astorg, 75008 Paris
www.letrot.com

 

ZĂŒchter- und Besitzerreise nach Cherbourg/Frankreich

Auf Einladung der französischen ZĂŒchtervereinigung CHEVAL FRANCAIS unternahm eine Gruppe von deutschen ZĂŒchtern und Besitzern in der Zeit vom 5. bis 7. September 2015 einen Reise in die Normandie:

Reisebericht