Home / Deckhengstkatalog / 2018 - Snolimed (FR)  

2018 - Snolimed (FR)

Deutsche Breeders Crown
›
‹
Merkmale:
Farbe: schwarzbraun
geb.: 2006
StockmaĂź: 0 cm
Vater: Ganymede
Mutter: Dolickova
Rennergebnisse:
Gewinnsumme: 208.040 €
Rekord: Starts: Siege: Plätze:
1.13,6
21
9
5
Deckgeld:
Anmeldung: 250 €
Anzahlung: 0 €
Fohlengeld: 750 €
Deckmethoden:
Natursprung
blodbanken.nu
Die Familie:

Snolimed führt fast zu jeweils 50% sowohl französisches als auch amerikanisches Blut in den Adern und entspricht vom Exterieur her, dem leichten, modernen französischen Trabertyp, der Frühreife und Stärke vereint.

Seine Mutter Dolickova brachte in ihrer Karriere als Mutterstute 12 Fohlen zur Welt. Darunter auch den international erfolgreichen Deckhengst OLIMEDE, der ebenfalls von Ganymed abstammt. Olimede erreichte einen Rekord von 1:11,0 und verdiente 4.408.491 skr an Renngewinnen. Diese erzielte er nicht nur vor dem Wagen, sondern auch im Monté, unter dem Sattel. Er gewann unter anderem die Dreijährigen Elite und das Europa-Championat der Dreijährigen. Olimede deckt zur Zeit in Schweden und ist aktuell Vater von Pferden wie Alkalizer AM 1:11,0 /1.394.200 skr, Olympia Gold 1:12,9/ 1.184.500 skr, Al´s Winnersmede 1:12,6/969.250 skr, Unleash Face 1:11,7 /770.650 skr und Vivo per lei 1:11,8/744.200 skr.

Außerdem ist Dolickova Mutter von Up And Wood (Goetmals Wood) 1:13,9 / 102.990 €, Jesotico 1:17,7 / 48.424 € und My Love 1:16,8 / 42.290 €.

Die zweite Mutter Kurkova brachte u.a. Spirit de Bretagne 1:17,8 / 178.811 € und Elickova, die ihrerseits Mutter ist von Overtrick 1:12,1 / 371.670 €, Record Dream 1:14,7 / 92.490 € und von Ilikova 1:16,6 / 85.410 €, der Mutter von Pacific Sud 1:13,2 / 153.080 €, Trackman 1:15,7 / 108.900 € und aktuell von BALTIC CHARM, 1:11,0 / 260.050 €, dem Sieger im Prix Henri Levesque 2016 (Gr. II).

Das Pedigree:
Pedigree beim HVT
Die Rennlaufbahn:

Snolimed qualifizierte sich Zweijährig im Oktober in Frankreich in 1:19,9 fĂĽr den Trabrennsport. Während seiner Rennkarriere bestritt er 21 Rennen, von denen er 9 Rennen gewann. Unter ihnen der Prix d´Annecy (Vincennes) und der Prix de Palais Royal (Enghien). Des Weiteren war er viermal Zweiter und einmal Vierter. Er erzielte einen Rekord von  1:13,6 und 208.040 € Gewinnsumme.

Eigentlich war Snolimed`s Rennlaufbahn 5 jährig aufgrund einer Verletzung bereits im Jahr 2011 zu Ende. Er verabschiedete sich mit einem Sieg aus Frankreich.

2014 wurde er noch einmal antrainiert. Es blieb bei einem Start in Deutschland und seine Rennkarriere wurde endgĂĽltig beendet.

Die Nachkommen:

Snolimed

2015: (Sein erster Jahrgang in Deutschland)

(Tomba la Bomba 2j. H. a.d. Tamia As)

 

2016:

(Cinnaman Jährlingshengst a d. Catwalk)

 
ZĂĽchter:
Name: Frankreich
Besitzer:
Name: Arne Fiedler
Hengsthalter:
Arne Fiedler
24969 Großenwiehe,
Moorweg 1
Tel.: 04604-553 / 0172-4158637
Fax: 04604-2712